Mittwoch, 18. Dezember 2013

1. Orientation

So ich hatte nun schon meine 1. Orientation. Es war ein Sonntag und fing um 11 Uhr an, glaub ich haha. Also ich kam mit meiner Mutter und die kleine Aula war schon gut gefüllt.
Erst wurde der heute Ablauf und ein paar Kleinigkeiten noch geklärt und dann kamen die Inbounds, also die Schüler aus anderen Ländern, die gerade hier in Deutschland ein Austauschjahr machen. Die haben dann jeweils ihr Weihnacht in ihrem Land vorgestellt. Ich fands sehr interessant und witzig und süß wie sehr sie sich bemühen Deutsch zu sprechen :D
Nach ein paar vorgetragenen Songs der Inbounds gabs Mittagessen. Naja einfach bisschen Suppe im stehen :D. Während der Pause wurden die Blazer anprobiert, die jeder Schüler bekommt und der dann mit mit Pins von den verschiedensten Leuten aus aller Welt vollklatscht wird. Nur hab ich das irgendwie nicht so ganz mitbekommen.. Also musste ich später nochmal alleine mit einem Jungen, der viel zu spät kam ein paar Blazer anprobieren. Als ich wieder zurückkam bekam jeder ein Buch über den Austausch mit Rotary und ein Zettel auf dem man seine letztendliche Länderwahl angeben konnte, für die man dann noch eine Woche zeit hatte. Dann wurden von früheren Austauschschülern ihr damaliges Land vorgestellt und seit dem war ich echt am zweifeln, ob ich denn wirklich in die USA möchte. Den so ein exotisches Land ist ja schon ziemlich verlockend und aufregend.. Na klar USA ist einfach das Land. The american way of life. echt toll, aber ähnelt ja schon ziemlich den Europäischen Ländern. Also habe ich mich jetzt wirklich gegen die Usa entschieden. Meine jetzige Wahl ist :

1. Australien/Neuseeland
2. Argentinien/Paraguay/Uruguay
3. Ecuador

Ja, ich weiß Australien ist jetzt auch nicht all so viel anders wie die USA aber hat mich einfach überzeugt.
Naja viel hab ich dann auch nicht mehr zu erzählen, außer vielleicht, dass meine nächste Orientation am 11. Januar ist und ich dann mein Land erfahren! :o
Okok, bis zum nächsten Mal!
Achja und Nabeelah kommt schon am 13. Januar, bin schon ganz aufgeregt! :)

Kommentare:

  1. Ich wollte auch erst nach Kanada, hab dann bei meiner Wahl aber auch noch Mexiko angegeben. Auf der Orientation hab ich dann viel von den Inbounds gehört und war echt am zweifeln ob Kanada wirklich so spannend ist. Jetzt komme ich eh nach Mexiko und freu mich richtig drauf (:

    AntwortenLöschen
  2. Genau so ging es mir auch :D
    Mexiko ist wunderschön, glaub mir! Ich hab 1 Monat dort bei meinem Onkel gewohnt und du wirst es sicher nicht bereuen :)

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, das ist ja wirklich spannend, ich fiebere mit dir und freue mich schon auf deine nächsten Einträge.
    Schöne Feiertage und komm gut ins neue aufregende Jahr! :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefallt. :)
      Und dir auch schöne Feiertage und ein guten Rutsch! :)

      Löschen